Textfassungen sind unter https://slavictranslations.academia.edu/PhilippHofeneder zu finden.